Aus CBR Forum Mediawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Steuerkettenspanner (SKS) spannt, wie der Name schon sagt, die Steuerkette und wird hÀufig als einer der Schwachpunkte der CBR Reihe angesehen. Besonders betroffen sollen PC35 Modelle sein.

Die Steuerkette verbindet die Kurbelwelle mit der Nockenwelle. Der SKS hÀlt die Kette auf Spannung. Da sich die Kette auf Dauer lÀngt muss der Steuerkettenspanner nachgestellt werden. Das passiert automatisch durch eine Feder oder, wie bei der PC25, hydraulisch durch den â??ldruck. Daher rasselt eine PC25 schon einmal direkt nach dem anlassen, bis der nötige â??ldruck aufgebaut ist.

Eine ausgeleierte Feder fÌhrt ebenfalls zu nachlassender Spannung auf der Steuerkette.

Die Steuerkette wird zusÀtzlich durch eine Gleitschiene auf der dem SKS gegenÌberliegenden Seite gefÌhrt und eine verschraubte Gleitschiene sorgt dafÌr, dass sie nicht auf den NockenrÀdern Ìberspringen kann.


Soundilfezur VerfÌgung gestellt von todneo

Steuerkettenspanner wechseln bei der PC35: http://forum.cbrforum.de/viewtopic.php?t=9817