Aus CBR Forum Mediawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fahrzeug-Identifikationsnummer ersetzt die frÌhere, bei jedem Fahrzeughersteller individuell vergebene Fahrgestellnummer.

Detaillierte Informationen zum Aufbau der FIN kann man hier nachlesen.

Wie man an der Fahrgestellnummer bzw. der FIN seiner Honda unschwer entnehmen kann, wird die US-Amerikanische Variante verwendet.

WMI VDS CD MY PR SPN
J H 2 P C 3 5 F 6 2 M 1 2 3 4 5 6


WMI = World Manufacturer Identifier
JH2 Honda, Japan
1HF Honda, USA
YC1 Honda, Belgien
9C2 Honda, Brasilien
3H1 Honda, Mexiko
VTM Honda, Spanien
ZDC Honda, Italien


VDS = Vehicle Description Section

CD = Check Digit PrÌfziffer (enthÀlt keine technischen Informationen. Dieser Code dient zur Feststellung von Fehlern in der FIN und besteht aus einer einstelligen Zahl 0-9 oder einem Buchstaben "x". Er hat keine direkt Beziehung zu VDS und SPN.)

MY = Model Year Modelljahrescode: Das Produktionsjahr wird durch die ISO-Norm 3779-1983 festgelegt. Die Zeichen 123456789ABCDEFGHJKLMNPRSTVWXY kodieren jeweils 30 Jahre, beginnend 1971. Eine 3 bedeutet also 1973 oder 2003. Die Zeichen I, O, Q, U sind wegen Verwechslungsgefahr Ìbersprungen.

PR = "Plant Representation"
A Werk Ohio USA
K Werk Kumamoto Japan
B Werk AAlst Belgien
M Werk Hamamatsu Japan
C Werk Saitama Japan
R Werk Manaus Brasilien
D Werk Guadalajara Mexico
S Werk Suzuka Japan
E Werk Montesa Spanien
T Werk Tochigi Japan
F Werk Atessa Italien
4 Werk South Carolina USA

SPN = "Sequential Production Number"