Aus CBR Forum Mediawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reifen sind meistens schwarz und rund.


Kennzeichnungen auf Reifen

Reifengrößen und die Physik

Generell gilt, je breiter ein Reifen baut desto höher ist die benötigte SchrÀglage.

Ein breiter bauender Reifen bringt aber auch mehr FlÀche auf den Asphalt und kann so mehr Grip bieten.

Wichtig ist aber, dass der gewÀhlte Reifen zur Felge passt, damit sich dieser nicht ÌbermÀßig wölbt.



Welcher Reifen fÌr wen?

Wie erwÀhnt muss der Reifen in der Größe erst einmal zur Felge passen.


Felgengröße in Zoll empfohlene Reifengröße
4,5 160
5,0 160 / 170
5,5 170 / 180
6,0 180 / 190

FÌr den Bereich der Stvo muss ein Reifen fÌr dieses Motorrad freigegeben sein (siehe Reifenfreigaben).

FÌr die Rennstrecke empfiehlt sich der Einsatz spezieller Rennreifen, nicht nur da diese meist Ìber mehr Grip verfÌgen, sondern vor allem, da diese ein höheres liegendes Temperaturfenster aufweisen, welches auf der Rennstrecke durch die stÀrkere und andauernde Belastung erreicht wird.

Reifenfreigaben

Reifenfreigaben PC25-91-94 Reifenfreigaben PC31-95/96 Reifenfreigaben PC35-99/00 Reifenfreigaben PC35 (2001-2005)