Aus CBR Forum Mediawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Honda Original

Die CBR600F der Typen PC19 bis PC35 werden/wurden in Deutschland in verschiedenen Leistungsversionen angeboten. Der Unterschied in der Motorleistung resultiert bei allen genannten Typen aus der Verwendung unterschiedlicher Vergaseransaugstutzen. Beim Typ PC35 zusÀtzlich aus der Verwendung unterschiedlicher Luftfilterelemente.

Welche Leistungsversionen es fÌr die verschiedenen Typen gibt und welche Honda Originalteile fÌr eine UmrÌstung nötig sind kann den folgenden Dokumenten der Firma Honda entnommen werden.

Honda Datenblatt/Gutachten zu den verschiedenen Leistungsversionen:

PC19: http://www.honda.de/images/multimedia/CBR600F_PC19.pdf

PC23: http://www.honda.de/images/multimedia/CBR600F_PC23.pdf

PC25: http://www.honda.de/images/multimedia/CBR600F_PC25.pdf

PC31: http://www.honda.de/images/multimedia/CBR600F_PC31.pdf

PC35 (99/00): http://www.honda.de/images/multimedia/PC35.PDF

Drosselsätze Fremdhersteller/Zubehör

Weiterhin werden Drosselsätze von einigen (Fremd-)Firmen, hier sei die Firma Alphatechnik (http://www.alphatechnik.de) genannt, angeboten. Hier erfolgt die Leistungsreduzierung durch das Einsetzen sog. Drosselblenden in die Ansaugstutzen der jeweils "offenen" Version und/oder (zumindest bei der PC35) durch einen Gaswegbegrenzer (PC35 Einspritzermodell) bzw. Gasschieberanschlag (PC35 Vergasermodell). Eine bebilderte Beschreibung zu den PC35-Modellen gibt es im Forum: http://forum.cbrforum.de/viewtopic.php?t=25982

Diese Drosselsätze sind in der Regel auf speziell ein Motorrad bzw. dessen FIN durch das Gutachten festgesetzt und können daher nicht so ohne weiteres in ein Modell gleichen Typs verbaut werden weil einem dann das entsprechende Gutachten "fehlt". Hier ist man dann wohl auf das Goodwill des entsprechenden Prüfers bei der Zulassungsstelle angewiesen?!


Beispiel einer Alphatechnik-Drossel im Isolator (Ansaugstutzen) einer PC35:

PC35 Gummiring mit Drosselblende.gif

Forenlinks zum Thema Drossel

http://www.cbrforum.de/viewtopic.php?t=29129

http://www.cbrforum.de/viewtopic.php?t=29126

http://www.cbrforum.de/viewtopic.php?t=25982

How To fÌr verschiedenen Modelle

http://wiki.cbrforum.de/index.php/Drossel_Einbau_PC35_FS


Zusatz

Den Typ PC31 gibt es wohl im Ausland auch noch in einer "ganz" offenen Version mit etwa 102/103 PS (75 KW). Hier sind lediglich auch nur andere Ansaugstutzen verbaut die keine Leistungskennzeichnung mehr tragen. Siehe auch: http://forum.cbrforum.de/viewtopic.php?f=13&t=41374#p4736643 http://forum.cbrforum.de/viewtopic.php?f=3&t=41203#p4736183

Teilenummer der 75 KW Ansaugstutzen fÌr die PC31: 16211-MAL-A00 Kosten: ~60 EUR fÌr den Satz (4 StÌck)